Direkt zum Inhalt wechseln

Sightseeing in Ljubljana - das Beste daraus machen

Radfahren ist die effizienteste Art, eine neue Stadt mit vielen Attraktionen zu erkunden. Lassen Sie uns sehen, wie Sie Ljubljana auf effiziente, umweltfreundliche und unterhaltsame Weise erkunden können.

Schnelle Links
Jovan
Veröffentlicht: Mai 20, 2019

Waren Sie schon einmal in einer neuen Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, aber wenig Zeit? So viele Dinge zu sehen, aber so wenig Zeit, sie zu tun!

Kein Grund zur Sorge, mit ein wenig Kreativität und guter Laune ist das kein Problem. Ljubljana ist eine überschaubare Stadt mit einem malerischen historischen Stadtzentrum mit vielen Kopfsteinpflasterstraßen und grünen Außenbezirken mit Parks und Flussläufen für die Freizeitgestaltung. Die ideale Art, diese Stadt zu erkunden, ist das Fahrrad. Es ist schnell und effizient und bringt Sie in kürzester Zeit zu all diesen Orten, so dass Sie Zeit haben, sie in aller Ruhe zu genießen.

Ljubljana auf Rädern

Ljubljana ist eine fahrradfreundliche Stadt mit vielen Radwegen und einer moderaten Verkehrssituation. Der größte Teil des Stadtzentrums ist für den Autoverkehr gesperrt, so dass man sicher und einfach mit dem Fahrrad fahren kann. Sie werden sehen, dass das Fahrrad ein sehr beliebtes Verkehrsmittel ist und der schnellste Weg, um von A nach B zu kommen.

Sie können ein Fahrrad mieten und sehen, wohin die Räder Sie tragen, oder noch besser, Sie können an einer organisierten Radtour teilnehmen, z. B. Fahrradtour Ljubljana. Es ist eine unterhaltsame und umweltfreundliche Art, diese schöne Stadt kennenzulernen. Treten Sie in die Pedale, um das reiche kulturelle Erbe der Stadt kennenzulernen, während Ihnen ein Führer alles über die Vergangenheit und das aktuelle Geschehen erzählt. Das ist eine aufregende und lebendige Art, alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Grünes LjubljanaGrünes Ljubljana

Grüne Oase

Sie sind nur eine kurze Fahrradtour davon entfernt, einen grünen Teil von Ljubljana zu entdecken, wie zum Beispiel den Tivoli-Park - der perfekte Ort für ein Picknick. Machen Sie einen Zwischenstopp am Tivoli-Teich, trinken Sie einen Kaffee in einem Café am Wasser und bewundern Sie die Lotusblumen. Oder Sie radeln bis zur Sommerfrische von Ljubljana. Špicadie direkt neben der Stadtverwaltung liegt. Botanischer Garten.

Es ist leicht zu erkennen, warum Ljubljana 2016 die "Grüne Hauptstadt Europas" war, denn hier gibt es unberührte Natur und Radwege zu genießen. Wenn Sie Ljubljana auf eine unterhaltsame und lebendige Art und Weise erkunden möchten, dann schwingen Sie sich auf ein Fahrrad und fahren Sie los. Sie werden feststellen, dass Sightseeing mit etwas Wind in den Haaren viel mehr Spaß macht.

Über den Autor
Jovan
Allround-Reisebüro, das Ihnen bei verschiedenen Aktivitäten in Slowenien behilflich sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Blogbeiträge

Radfahren in Wien - ein wunderbares Erlebnis

Wien ist seit langem eine der lebenswertesten Städte der Welt. Radfahren ist hier nicht anders. Finden Sie heraus, wie Sie das beste Radfahr-Erlebnis in Wien haben können.

2
min lesen
Mehr lesen →

So helfen Sie dem Planeten - fahren Sie Fahrrad!

Machen Ihnen die Warnungen vor dem Klimawandel und die zunehmende Umweltverschmutzung zu schaffen? Warum bauen Sie dann nicht Stress ab und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz - steigen Sie auf ein Fahrrad!

2
min lesen
Mehr lesen →

5 Vorteile des Radfahrens

Radfahren macht nicht nur Spaß, wenn man sich langweilt oder wenn man in einer Stadt etwas erreichen muss. Es hat bestimmte gesundheitliche Vorteile, die wir im Folgenden erläutern.

2
min lesen
Mehr lesen →
Begleiten Sie einen ortskundigen Führer auf eine Fahrradtour durch Ljubljana.
© Copyright by Fahrradtour Ljubljana
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.